Auf der Suche nach dem Osterhasen…

Als die Erzieher und Erzieherinnen langsam etwas Ruhe reinbringen konnten, trafen sich alle Kindergartenkinder zu einem Ostersingkreis auf dem Marktplatz. 

Wir begrüßten uns mit unserem all bekannten Begrüßungslied „Hey, Hello“, bevor es dann mit einer Stimmspielgeschichte auf die Suche nach dem Osterhasen ging. 

Leider haben wir ihn auf unserem Weg von zu Hause in den Kindergarten nicht gefunden, aber wer weiß, der Tag war ja noch lang. Anschließend gingen alle Kinder wieder in ihre Gruppe zurück und genossen ein herrliches Osterfrühstück mit Brötchen, Müsli, Schokoaufstrich, Marmelade, Käse uvm. 

Nach dem Frühstück war für die Kinder aber nun kein Halten mehr und sie wollten unbedingt raus in den Garten- warum nur? Natürlich hat der Osterhase bei dem schönen Frühlingswetter die Körbchen im Garten versteckt. Dieses Jahr war er mit seinen Verstecken sehr kreativ. Es war gar nicht so einfach gleich alle Körbchen zu finden. Als alle Kinder dann ihre Körbchen gefunden haben, wollten sie natürlich gleich was daraus naschen und vergaßen die Suche nach dem Osterhasen…

Auch durch die Krippe hoppelte der Osterhase und versteckte die Osterkörbchen der Kinder, die mit Eiern, Karotten, Schokolade und einem Kreide-Ei befüllt waren. Leider stand der Wettergott nicht auf unserer Seite - obwohl wir die Teller bei unserem ausgiebigen Frühstück leer gegessen haben, konnte die Suchaktion nicht draußen stattfinden. Die Kinder suchten in ihrem Gruppenraum und waren stolz als sie ihr Körbchen gefunden haben.Somit gingen die aufregenden und leckeren Ostertage in der SportKITA Purzelbaum zu Ende.